Skip to main content

Ihr Gärtner von Eden in Leichlingen

Gartenplanung - Gartengestaltung - Gartenpflege

Wir sind seit über 30 Jahren Gartengestalter und gehören zu den Gärtnern von Eden - einem Zusammenschluss von rund 50 Gartengestaltern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Unter der Regie von Heiko Lüttge und mit dem Einsatz von ca. 30 Mitarbeitern entstehen private Oasen von unterschiedlichem Charakter, stets auf höchstem Niveau konzipiert und ausgeführt.

Wir stehen für hochwertige Planung und Umsetzung im Bereich der Neu- und Umgestaltung von Privatgärten sowie für kompetente und nachhaltige Betreuung und Pflege. Unser Einzugsgebiet reicht vom Bergischen Land über Leverkusen bis nach Köln und Düsseldorf.

Mehr über uns

Unser Leistungsspektrum:

Aktuell

Themen - Tipps - Trends

Hinweis auf Verarbeitung Ihrer auf dieser Webseite erhobenen Daten in den USA durch YouTube:
Indem Sie auf "Ok - Videos von YouTube laden" klicken, willigen Sie zugleich gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten in den USA verarbeitet werden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichenden Datenschutzniveau eingeschätzt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können.

Weitere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Den zukünftigen Garten schon mal virtuell besichtigen? Das geht! Auf Wunsch erstellen wir eine 3D-Video-Animation der Gartenplanung. So können Sie schon mal einen Eindruck gewinnen, wie Ihr Garten demnächst aussehen kann. Das hilft der räumlichen Vorstellungskraft auf die Sprünge - und bedeutet noch mehr Vorfreude!

Mehr zur Gartenplanung

GartenArt Herbst/Winter 2022!

Die neue Ausgabe der GartenArt ist da! Themen unseres Gartenmagazins u.a.:

  • Zum Fressen gern: der Garten als Paradie für Vögel
  • Immer eine gute Wahl: Präriepflanzen
  • Den Tätern auf der Spur: Mit Botanik Verbrechen aufklären
  • Wachgeküsst: die Vorher-Nachher-Reportage
  • 20 Jahre Gärtner von Eden: die Genossenschaft feiert Geburtstag
  • Schöne Aussichten: Vom Haus in den Garten gucken
  • Tränenreiche Liebe: die schmackhafte Welt der Zwiebeln
  • Roadtrip: landschaftliche und kulinarische Genüsse in Portugel

Alle Infos zur GartenArt

Zeit für Genuß!

Herbst und Winter im Garten

"Herbstliche Gartengenüsse": In unserer neuen GartenNews-Ausgabe geht es um alles, was den Herbst und Winter im Garten schön macht. Wir gucken auf schöne Herbststauden und Gräser, auf geschützte Sitzplätze und Feuerstellen und auf winterharte Pflanzen. Wie muss der Rasen jetzt auf Schnee und Kälte vorbereitet werden? Wohin mit dem Laub? Warum ist Wässern vor dem Frost so wichtig? Außerdem ist es Zeit, Blumenzwiebeln in die Erde zu bringen, und dabei muss man ein paar Dinge beachten.

Die GartenNews erhalten Sie kostenlos bei uns - oder klicken einfach auf das Bild  oder den Link und lesen Sie die GartenNews direkt als PDF!

Machen Sie es sich mit unserer GartenNews gemütlich! 

Hier klicken zum Lesen

Wässern für den Winter!

Zum Glück war 2022 nicht so trocken wie die Jahre davor. Dennoch ist es wichtig, dass Gartenpflanzen mit ausreichend "Flüssigkeitsvorrat" in den Winter gehen. Denn tatsächlich gehen die meisten Pflanzen, die im Winter absterben, nicht an der Kälte kaputt, sondern sie verdursten! Nur wenn Böden vor dem Wintereinbruch gut durchfeuchtet sind, können die grünen Gartenbewohner auch bei Frost Wasser aus den tieferen Bodenschichten holen und haben dann auch Wurzeln lang genug ausgebildet, um an diesen Vorrat heranzukommen. Gerade wenn der Schnee ausbleibt und Wind den Boden zusätzlich austrocknet, ist die Gefahr besonders groß. Das gilt natürlich vor allem für Neupflanzungen, die im Herbst noch gesetzt wurden. Deshalb: Jetzt noch gründlich wässern! 

Wir erklären Ihnen, wie man richtig wässert, und bitten vor allem unsere Kunden mit neuen Pflanzen dringend, unseren Rat zu beherzigen!

Richtig wässern

Hinweis auf Verarbeitung Ihrer auf dieser Webseite erhobenen Daten in den USA durch YouTube:
Indem Sie auf "Ok - Videos von YouTube laden" klicken, willigen Sie zugleich gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten in den USA verarbeitet werden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichenden Datenschutzniveau eingeschätzt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können.

Weitere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vor dem Garten kommt der Plan

Was für ein neues Haus gilt, gilt ebenso für einen Garten: man braucht einen Plan! Der ist nicht nur eine Bauanleitung, damit hinterher unter und über der Erde alles bis ins Detail stimmt, sondern dient auch der Visualisierung. Der Gartenplan ist das Endergebnis eines sorgfältigen und kreativen Prozesses, bei dem es gilt, Fachwissen und Kundenwünsche zu einer stimmigen Vision auf Papier zu vereinen. 

In unserer Plangalerie zeigen wir Ihnen Vorentwurfsplanungen und Skizzen aus unserem Portefeuille. 

Zur Plangalerie

GartenArt Herbst 2022

GartenArt

Das Magazin der Gärtner von Eden

Die Fotostrecken und Artikel in unserer preisgekrönten Zeitschrift befassen sich mit vielfältigen Aspekten der modernen, hochklassigen Gestaltung von Privatgärten.

GartenNews Herbst 2022

GartenNews

Unser kostenloser Print-Newsletter

Die GartenNews informiert Sie 2x im Jahr kostenlos, kurz und knackig zu aktuellen Gartenthemen

GartenArt online

Inspirationen für Ihren Garten

An jedem ersten Sonntag des Monats finden Sie in der GartenArt online kostenlos ausgewählte Inspirationen für Ihren Garten.

Hinweis auf Verarbeitung Ihrer auf dieser Webseite erhobenen Daten in den USA durch YouTube:
Indem Sie auf "Ok - Videos von YouTube laden" klicken, willigen Sie zugleich gem. Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten in den USA verarbeitet werden. Die USA werden vom Europäischen Gerichtshof als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichenden Datenschutzniveau eingeschätzt. Es besteht insbesondere das Risiko, dass Ihre Daten durch US-Behörden, zu Kontroll- und Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können.

Weitere Hinweise erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookie-Popup anzeigen